Die Musik des Hamelner Vokalkreises ist 3- bis 6-stimmiger A-Capella-Gesang im weitesten Sinne. Manches klingt gut ohne instrumentale Begleitung, wir singen aber auch gerne zu Klavier- oder Orgelbegleitung. Ganz besonders hervorzuheben sind die Weihnachtskonzerte gemeinsam mit dem Tangram-Sextett unter der Leitung von Prof. Joachim Klemm, der uns auch immer wieder mit seinen Arrangements und Chorsätzen begeistert.

Vom Namen her ist der Hamelner Vokalkreis nicht auf eine bestimmte Musikrichtung festgelegt.

Repertoire: (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

  • geistliche Musik (Begleitung von Gottesdiensten)
  • Kompositionen z.B. von Mendelssohn-Bartholdy
  • Gospels, Spirituals
  • Schlager
  • Lieder aus Musicals
  • Unterhaltungsmusik der 20er bis 40er Jahre
  • Weihnachtslieder
  • Madrigale